Kaufverhalten der B2B Kunden im Bereich der Werbemitteln

Kaufverhalten der B2B Kunden im Bereich der Werbemitteln
Konsumenten zahlen für drei Dinge, die in jedem Produkt enthalten sind:die Rohstoffe, die Produktionsanlagen, die Arbeit, den Transport und oft zu einem nicht unerheblichen Teil für den Markennamen- das damit eingekaufte Sozialprestige. Die Situation ist ähnlich wie in der Werbeartikelbranche.